Vorlage für Nebenkostenabrechnung – Muster kostenlos und Tipps zum erstellen

Eine Vorlage oder ein Muster für eine Nebenkostenabrechnung sowie Tipps für die Erstellung eines solchen Schreibens finden Sie bei uns. Eine korrekte Nebenkostenabrechnung ist nicht nur für den Mieter, sondern auch für den Vermieter von großer Wichtigkeit. Denn so können Streitereien zwischen diesen Parteien vermieden werden.

ANZEIGE

Tolle Beispiele für Abrechnung Nebenkosten – gute Vorlagen, Vordrucke und Mustertexte

Tipps Nebenkostenabrechnung erstellen

Gratis Muster für Nebenkosten Abrechnung – hilfreiche Tipps und Informationen

Vorlage Nebenkostenabrechnung MusterBei einer korrekten Nebenkostenabrechnung sollte zum einen auf die Vollständigkeit geachtet werden, zum anderen sollten Formfehler vermieden werden. Auch auf die richtigen Umlageschlüssel sollte auch geachtet werden.

Zu Beginn sollten Sie Name und vollständige Adresse des Vermieters, im Anschluss Name und vollständige Adresse des Mieters angeben. Als Betreff sollten Sie „Nebenkostenabrechnung (Jahreszahl)“ schreiben. Dann folgt eine kurze Anrede des Mieters. Schreiben Sie etwa „Sehr geehrte Frau / Sehr geehrter Herr … anbei erhalten Sie die Nebenkostenabrechnung für das Jahr (Jahreszahl)“.

Versuchen Sie dann eine rechnerisch-nachvollziehbare Kostenrechnung aufzustellen. Hier sollte der Zeitraum, auf den sich die Abrechnung bezieht, für den Mieter notiert sein. Im Normalfall beläuft sich dieser Abrechnungszeitraum auf ein Jahr.

Kostenlose Textvorlagen für Nebenkostenabrechnungen – gute Musterschreiben und Briefe

Führen Sie in der Kostenrechnung sowohl einzelne Kostenarten wie Wasserversorgung, Straßenreinigung oder Gebäudereinigung auf, als auch die Höhe der gesamten Kosten.

ANZEIGE

Bookmark the permalink.

Comments are closed.