Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in Bremen – Freizeittipps für Ihren Urlaub

Die Hauptstadt und Freie Hansestadt Bremen ist ein Zwei-Städte-Staat. Die Geschichte der Stadt reicht bis ins 8. Jahrhundert zurück. Besucher und Urlauber finden hier so viel historischen und geschichtlichen Hintergrund, dass ein Urlaub alleine gar nicht ausreicht, um das ehemalige und das heutige Leben dieser Stadt kennen zu lernen. Da gibt es z.B. die deutsche Märchenstraße, das Schnoorviertel, viele alte Bauten aber auch viele moderne Parks, ein Musicaltheater und vieles mehr

ANZEIGE

Bekannte Ferienregionen in Bremen – beliebte Städte, Orte und Urlaubsziele

Sehenswürdigkeiten in Bremen historisches Gebäude am Hauptbahnhofbekannte Städte Altstadt, Bahnhofsvorstadt, Alte Neustadt, Hohentor, Neustadt, Buntentor, Arsten, Mittelshuchting, Sodenmatt, Kirchhuchting, Grolland, Woltmershausen, Rablinghausen, Seehausen, Steintor, Bürgerpark, Bürgerweide-Barkhof, Radio Bremen, Horn, Lehe, Lehesterdeich, Sebaldsbrück, Hastedt, Hemelingen, Arbergen, Mahndorf, Findorff-Bürgerweide, Weidedamm, Lindenhof, Gröpelingen, Oslebshausen, Burg-Grambke, Werderland, St. Magnus, Vegesack, Grohn, Schönebeck, Aumund-Hammersbeck, Fähr-Lobbendorf, Blumenthal, Rönnebeck, Lüssum-Bockhorn, Rekum
Freizeitangebote Entspannung bieten Ihnen die Parks von Bremen, wie z.B. der Bürgerpark, der Stadtwald, der Botanische Garten, der Park links der Weser, der Weseruferpark, der Naturpark um Schloss Schönebeck, die Weserpromenade Vegesack

Sehenswürdigkeiten in Bremen – Ausflugstipps und Freizeitangebote

Ausflugsziele in Bremen Wahrzeichen Bremer RolandSehenswürdigkeiten Bremer Roland, das Vasmer Kreuz, die Steinhäuser-Vase, Siegfried der Drachentöter, Jüngling und Schicksalsgöttin, Eva auf dem Schwan – auf der Terrasse des Paula-Becker-Modersohn-Hauses, Die gotischen Kirchen wie z.B. der evangelische Bremer Dom, die evangelische Liebfrauenkircheim im frühgotischen Stil, die katholische Propsteikirche St. Johann, In der Katharinenpassage die Reste des Dominikanerklosters; Das Schnoorviertel – mittelalterliches Gängeviertel in der Altstadt Bremens, das Antikolonialdenkmal, das Überseemuseum, das Museum im Roselius-Haus, Das Dom-Museum
Ausflugstipps Das Theater Bremen, die bremer shakespeare company im Theater am Leibnizplatz, das Schloss Schönebeck, die Wasserburg Haus Blomendal, die deutsche Märchenstraße mit einem Denkmal der Bremer Stadtmusikanten, ein besonderes Highlight ist das Sommerfestival „Bremen swingt“,

Unterkünfte, Freizeittipps für Familien, Ausflüge füe Senioren und weitere Informationen

ANZEIGE

Bookmark the permalink.

Comments are closed.