Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Sachsen Anhalt – Freizeitmöglichkeiten für Ihren Urlaub

Sachsen Anhalt finden sie mit der Hauptstadt Magdeburg im Osten von Deutschland. Hier bietet sich dem Urlauber ein breites Spektrum an Sehenswürdigkeiten, Ausflugszielen und Freizeitmöglichkeit. Kultururlaub, Aktivurlaub, Wellness und Erholung, Camping, Wanderurlaub und noch vieles mehr, Eine ganze Schatzkiste voll von Geschichten aus dem Mittelalter, der Reformation und die Geschichte von Luther. Schlösser, Deiche, das Gartenreich in Dessau, der „Brocken“, im Harz und das Biosphärenreservat an der Mittleren Elbe laden den Naturliebhaber zum Wandern ein.

ANZEIGE

Bekannte Urlaubsziele in Sachsen-Anhalt – beliebte Städte, Orte und Ferienregionen

Ausflugsziele Sachsen Anhalt FlussreisenRegierungsbezirke Halle, Magedeburg und Dessau

beliebte Städte Stendal, Salzwedel, Tangermünde, Gardelegen, Halberstadt, Wernigerode, Sangerhausen, Aschersleben, Quedlinburg mit dem wunderschönen alten Marktplatz, Eisleben, Naumburg, Merseburg, Zeitz, Schönebeck in mittelalterlichem Stil,
Die Residenzstadt Köthen, Bernburg und Weißenfels, Bitterfeld-Wolfen Magdeburg und Dessaus, Halle-Neustadt
Urlaubsregionen Der Harz mit dem Brocken, Anhalt-Wittenberg, Elbe-Börde-Heide, die Altmark, Halle-Saale-Unstrut


Ausflugstipps in Sachsen Anhalt – Sehenswürdigkeiten und Freizeitangebote

Sehenswürdigkeiten in Sachsen Anhalt Schloß Bernburg

Schloss Bernburg am östlichen Saaleufer über der Stadt Bernburg

Ausflugstipps das Biosphärenreservat an der Mittleren Elbe, das wunderschön angelegte Gartenparadies in Dessau Wörlitz, Die Straße der Romantik – 1000 km lang, mit 72 Bauwerken versehen die an 60 verschiedenen Orten stehen, der Brocken im Harz – der Höchste Berg in Sachsen Anhalt, der Zoo in Aschersleben, der mit den Überresten der alten Burg, dem Planetarium und der Zooschule ein besonderes Freizeiterlebnis bietet, der Erlebnistierpark Memleben mit 350 Tieren, Tierschule, einem Wohnwagenhotel aus Circuswagen, und viele verschiedene Freizeitvergnügen für die ganze Familie, das wildromantische Bodetal mit Rosstrappe und Hexentanzplatz,
Sehenswürdigkeiten Die Stadt Quedlinburg, Wittenberg und Eisleben – Stationen aus dem Leben Luthers, das Bauhaus in Dessau mit Ausstellungen der modernen Kunst z.B. Kandinsky, Das Wasserschloss Klaffenbach finden sie in der Stadt Chemnitz im Ortsteil Klaffenbach, das beeindruckende Schloss Wernigerode in dem gleichnamigen Ort, die Klöster und Kirchen – z.B. die Stiftskirche Cyriakus in Gernrode, die Stiftskirche Walbeck im Landkreis Börde, das Kloster Unser Lieben Frauen in Magdeburg, das Benediktinerkloster Kloster Gröningen, das Landesmuseum für Vorgeschichte in Halle besitzt sensationelle Funde die bis 7000 Jahre zurückgeht, z.B. eine 3600 Jahre alte Bronzescheibe mit Goldblech verziert und die erste bekannte Himmelsdarstellung, das sehenswerte Rathaus in Wernigerode, die Burgruine Hohenstein
Freizeitangebote Wandern, Radfahren, das Hansefest und das Heideblütenfest in Gardelegen, das Naumburger Weinbergrennen, der Taubenmarkt in Naumburg, der „Herbstblues“ im blauen Hof in Aschersleben, das NAUTICA – die Erlebniswelt im Wasser mit Sauna, die Westernstadt „Pullman City“ in Wernigerode, das „Paradies“ in Bernburg mit Biergarten und Märchengarten, der Hasseröder Ferienpark, das Freizeit- und Sportzentrum in Halberstadt mit Tennis, Squash, Badminton, Beatyfarm …,

ANZEIGE

Bookmark the permalink.

Comments are closed.