Das Königreich Belgien: ein Sehenswertes und Interessantes Land mit vielen Freizeitangeboten

Belgien auch das „Königreich Belgien“ genannt, finden sie in Westeuropa an der Nordseeküste. Das Land beheimatet etwa 10,5 Millionen Einwohner. Eine Besonderheit des Landes ist, dass ein Teil Niederländischer Herkunft und Sprache ist, und der andere Teil französischer Herkunft und Sprache. So finden sie z.B. in der Hauptstadt Brüssel stets alle Verkehrsschilder und Beschriftungen zweisprachig. Die Hauptattraktionen in Brüssel sind der imposante Bau des Grand Place, der Jubelpark mit Triumphbogen und nicht zu vergessen, der Königliche Palast. Besuchen sie auch die faszinierende Hafenstadt Brügge, den wunderschönen Markt in Leuven, die Stadt Gent mit seiner mittelalterlichen Kulisse aus Türmen und Giebeldächern und noch viele andere Städte und Orte mit bezaubernder Kulisse. Aber auch für Wanderfreunde bietet sich in Belgien die Gelegenheit Natur pur zu genießen. Ausgedehnte Strandspaziergänge und Wanderungen, Wanderwege in den Ardennen und das Rheinische Schiefergebirge bieten Platz und Raum zum Erholen und die Seele baumeln zu lassen.

ANZEIGE

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Belgien – Attraktionen und Freizeitangebote

Ausflugsziele: das Stadthaus von Brügge und der Grote Markt, die Zitadelle von Namur, der Freizeitpark Attractif Reine Fabiola in Namur, der Tierpark Planckendael, der Park und Botanische Garten „Bois de la Cambre“,
Sehenswürdigkeiten: Die Bauten der Stadt Brüssel wie z.B. die „mont des arts à Bruxelles“, der Königliche Palast und der Jubelpark, der Hafen von Brügge „Zeebrügge“, das wunderschöne Rathaus von Aalst gehört zum UNESCO Welterbe, der Marktplatz von Ypern inmitten seiner Bürgerhäuser aus dem Mittelalter, das Comic Museum in Brüssel
Attraktionen und Freizeit: in Brüssel finden sie das Atomium und das Manneken Pies, die Grotten von Remouchamps – kann man zu Fuß oder mit dem Boot erforschen, eine Kreuzfahrt auf einem der schönsten Flüsse in Belgien, der Maas, vorbei an Windmühlen, riesigen, Tulpenfeldern und durch sehenswerte, alte Hansestädte.

Bekannte Städte, Flüsse und Urlaubsziele in Belgien – beliebte Ferienregionen und Orte

Bekannte Städte: Brüssel, Brügge mit beeindruckendem Hafen, Lüttich, Ostende, Antwerpen mit dem Grote Markt (Großen Markt), Mechelen, Gent, Charleroi mit der Winkelstrat, Löwen (Leven), Aalst, Namur, Ypern, Waterloo – bekannt aus der „Schlacht bei Waterloo von Napoleon Bonaparte“
bekannte Flüsse: Albertkanal, Amel, Gileppe, Henne, Kanal Gent – Brügge, Leie, Maas, Qurthe, Rur, Semois, Schelde, Weser, Yser, Zeekanal,
Berge: die höchste Erhebung ist mit 694 m der Hohe Venn, im Bergland der Ardennen.
Beliebte Urlaubsziele: die Ardennen, die Ferienorte der belgische Nordseeküste Knokke – Heist, De Panne, Oostende, Bredene, Westflandern, Brüssel, Brügge – das beliebteste Urlaubsziel in Belgien, Hasselt, Antwerpen

ANZEIGE

Bookmark the permalink.

Comments are closed.